DE | EN

Michael Fürst

Michael Fürst verstärkt seit August 2019 das junokai Team als Berater.

Nach dem Berufseinstieg als Trainer und Berater sammelte er über 22 Jahre Erfahrungen in den verschiedensten Customer-Service Organisationen.

Nach dem Studium begann er zunächst als Partner in einer Unternehmensberatung. Dort beschäftigte er sich schwerpunktmäßig mit Trainings zu den Themen Kundenservice, Verkauf und Vertrieb.

Nach der Arbeit als Mitarbeiter im Vertrieb für die TAS in Puchheim baute er für die bps GmbH in Deggendorf bereits das erste Call Center auf. Nach einem Wechsel zur Betriebskrankenkasse „Die Schwenninger“ wurde er verantwortlich mit dem Aufbau und Betrieb eines zentralen Kundencenters betraut.

Für den Dienstleister walter services leitete Michael Fürst in Hamburg verantwortlich ein Kundencenter. Er gestaltete die Outsourcing-Projekte für anspruchsvolle Kunden aus Branchen wie z.B. der gesetzlichen Krankenversicherung, einem Technik-Anbieter für Buchungssysteme und Herstellern von Navigationstechnik sowie eines führenden Hamburger Herstellers im Bereich FMCG-Produkte.

Weiterhin konnte er einige Jahre Erfahrung sammeln als Führungskraft für den Bereich Business Development und E-Commerce für einen deutschen Großhändler für Feinpapiere.

In seinen verschiedenen beruflichen Stationen entwickelte Michael Fürst über die Jahre eine hohe Kompetenz im Bereich Prozessanalyse und -Optimierung.

Michael Fürst ist zertifiziert als Six Sigma Black Belt, QMB und Lean Manager.

Weitere Details zu konkreten Projekten / Aufgaben geben wir Ihnen gerne auf Nachfrage!

Um den Tipp der Woche zu abonnieren, klicken Sie hier.