DE | EN

Co-Management

Der Betrieb von Contact-Centern erfordert große Erfahrung und fachliches Spezialistenwissen. Gleichzeitig wünschen immer mehr Auftraggeber eine Flexibilisierung der Kundenserviceleistungen im Outsourcing über Dritte. Wir halten einen ausgelagerten Contact-Center-Betrieb, der dennoch eng mit dem Auftraggeber verzahnt ist, für die beste Möglichkeit, das Produkt- und Marktwissen des Auftraggebers mit der Service- und Vertriebskompetenz des Dienstleisters zu vereinen. Daher bieten wir unseren Auftraggebern auf Wunsch an, ihren Kundenservice und ihre Contact-Center als externer Dienstleister zu betreiben, und zwar so, als wären sie nach wie vor unternehmenseigen. Eine enge Verzahnung von Prozessen und Abläufen sichert so die bestmögliche Servicequalität, für die beide Partner ihr jeweiliges Wissen einbringen.

Um den Tipp der Woche zu abonnieren, klicken Sie hier.